Benötige ich ein Backup

Sie sind der Meinung Datensicherungen brauchen nur Firmen?
Weit gefehlt - stellen Sie sich vor, Ihr Computer schaltet sich jetzt sofort aus und geht nie wieder an. Auf wie viele Daten haben Sie noch Zugriff.

Einiges liegt vielleicht auf der externen Festplatte oder USB Stick
Die letzten Urlaubsbilder habe ich auf eine DVD gebrannt Mails der letzten Woche liegen noch beim E-Mailanbieter

Und dann ???

Wie alt sind die Daten auf der Externen Festplatte, was ist mit den Urlauben davor, Kinderfotos, Behördendokumente, Banking Unterlagen, Einkommensteuererklärungen, Persönliche Videos, Musiksammlungen bis hin zur banalen Adresse von Freunden und Bekannten. Alles verloren.

Wenn Sie sich in dem Szenario wiederfinden, stehen Sie nicht allein. Über 70 % aller Privatpersonen haben das gleiche Problem, sie machen sich über Datensicherheit kaum Gedanken.
In der Regel sind ALLE Daten nach einem sogenannten HDD Crash verloren und wenn überhaupt nur durch Spezialunternehmen mit hohem Kostenaufwand wieder zu rekonstruieren.

Das muss nicht sein! Die meisten Windowsversionen bringen ein Backup von Haus aus mit. Darüber hinaus bieten kostenfreie Programme noch Ergänzung zum Windows Backup.

Doch Vorsicht falsche Einstellungen und fehlerhafte Konfiguration wiegen Sie in trügerischer Sicherheit.

Die Lösung

Sprechen Sie uns an um auf Nummer Sicher zu gehen.
Wir haben Erfahrung vom einfachen Windows Backup bis hin zur vollautomatischen Firmensicherung.